Beim kennenlernen zeit lassen

Mai Wann wird aus einem Flirt etwas Ernstes? Missverständnisse entstehen beim Kennenlernen schnell, wenn Signale falsch gedeutet werden.
Table of contents

Macken haben wir ja alle! Für mich wäre es nicht problematisch, mehrere potentielle Partner gleichzeitig kennen zu lernen. Erst wenn Intimitäten anstehen, sollte man sich darüber im Klaren sein, ob es denn nur der Richtige oder die Richtige ist. Nur wenn echte Gefühle vorhanden sind, kann ich Berührungen geben und nehmen. Aber solange man sich nur trifft, redet und ein paar schöne Stunden zusammen erlebt, dreht es sich doch eher darum, zu eruieren, ob der oder die Andere in Frage käme.

Das ist weder Betrug noch Selbstbetrug. Also im Bereich des Online-Datings ist das allererste Date überhaupt nur dazu da, um zu schauen, ob es ein zweites geben wird, genauer gesagt also, ob man sich ungezwungen miteinander unterhalten kann, ob die Wellenlänge stimmt und die Chemie passt.

Wer hier fliegende Funken, Geigen im Himmel oder sonstwas für Hollywoodkitsch erwartet, wird fast immer enttäuscht sein und Chancen verpassen. Als zweites Date habe ich sehr gerne eine Unternehmung, bei der man sich gegenseitig in Aktion sieht, sich automatisch normaler, ungezwungener verhält. Da sieht man dann ganz neue Facetten des Kandidaten und lernt sich auf andere Art kennen als beim Gegenübersitzen. Aber realistisch betrachtet ist auch das natürlich nur ein kleiner Ausschnitt und man muss schon viel klönen, sich viel erzählen, auch etliches preisgeben von sich, seinen Ansichten und Wünschen, damit man beiderseitig checken kann, ob es passen könnte.

Mann kennenlernen – mit welchen Fehlern sich Frauen selbst schaden

Date 3 und 4 entscheiden dann spätestens, ob man wirklich Interesse aneinander hat, denn sonst lässt man sich auf weitere Treffen doch gar nicht ein -- wenn es dazu kommt, sind definitiv beide interessiert aneinander und mögen sich mehr als nur ein wenig. Dann muss man eben schauen, ob aus Sympathie mehr wird und ich würde es angenehm finden, da Ruhe zu haben, aber viele tendieren offensichtlich eher dazu, dass eine Entscheidung fallen muss.

Verlieben kann man nicht erzwingen, aber man kann dennoch scöne Tage und Ausflüge zusammen verbringen und dem ganzen eine Chance geben. Zum parallelen Daten habe ich die klare Meinung, dass erste Dates auf jeden Fall verschachtelt werden dürfen, denn erste Dates sind wirklich nur Treffen mit wildfremden Personen und nicht mehr.


  1. Wieso ist warten beim Kennenlernen so wichtig??
  2. singles hohen neuendorf!
  3. kochen kennenlernen berlin!
  4. zum kennenlernen französisch.
  5. Partnersuche: Missverständnisse beim Kennenlernen: 13 Irrtümer.
  6. energy sachsen single!

Weitere Dates parallel finde ich in Ordnung, wenn man selbst noch nicht wirklich angebissen hat, sondern dem Ganzen nur eine Chance geben will -- genau dazu ist Kennenlernen doch da. Solange keine Intimitäten getauscht wurden, kann niemand beleidigt sein und niemand einen Anspruch auf Exklusivität ableiten. Andererseits fühle ich mich selbst innerlich schon blockiert, sobald ich auch nur etwas mehr als Sympathie empfinde. Dann passen parallele Dates einfach auch nicht mehr ins Gefühlsleben und der Kandidat hat wahrscheinlich auch keine wirklich Chancen mehr.

Das wird dann also unfair und genau deswegen lasse ich es dann auch sein.

Wieviel Zeit wollt ihr Euch beim Kennenlernen lassen?

Aber solange ich offen sein kann und keine Intimitäten beteiligt sind, sind auch parallele Kontakte in Ordnung -- aber realistisch gesehen eben doch nicht so häufig. Sollte es wirklich funken, haben Sie immer noch genug Gelegenheit, über Ihre Wünsche und Vorstellungen zu sprechen. Jemandem zu signalisieren, dass er mehr ist als nur Mittel zum Zeitvertreib, lässt sich hingegen durch Taten und Komplimente viel besser zum Ausdruck bringen, als das Kind direkt beim Namen zu nennen.

Das wirkt nicht nur unbeholfen, sondern zerstört auch die zarten Keime aufflammender Romantik. Untermalen Sie Ihre Absichten mit Aufmerksamkeit - es müssen nicht einmal Geschenke sein, ein offenes Ohr, Interesse am anderen und vor allem Blickkontakt beim Gespräch sind oft effektiver - und kosten auch nichts. Auch Ihre Erwartungshaltung an den anderen sollten Sie in Schach halten - sich den Anspruch zu nehmen, dass DIES nun genau der oder die Richtige sein muss, bewahrt nicht nur Sie selbst vor einer herben Enttäuschung, sondern befreit auch Ihr Gegenüber von eventuellem Leistungsdruck.

Denn zunächst einmal haben Sie nur einen interessanten Menschen vor sich. Auch, wenn sich kein intensiverer Kontakt daraus ergibt, ist das keine Niederlage sondern vor allem eine weitere hilfreiche Erfahrung, die Sie weiter bringt. Wenn Sie jedoch merken, dass die Zeichen auf Beziehung stehen, ist ein offenes Wort angebracht, denn gerade in der Online-Welt lernt man ja oft mehrere Menschen parallel kennen.

Man lässt den Gegenüber einfach mit offenen Fragen zurück. Kann das durchaus nachvollziehen Aber wenn du eine Frage stellst und darauf keine Antwort erhälst, dann ist das wohl die Antwort Es gibt mannigfaltig viele Gründe warum Menschen das tun. Es bringt aber nichts dein eigenes Leben deshalb in "der Schwebe stehen zu lassen".

Und ganz im Ernst: Vielleicht fehlt solch einem Menschen auch die Fähigkeit sich in jemanden anderen rein zu versetzen Zeitlassn beim kennenlernen?

Der Wunsch nach Liebe und wie man es schafft, nicht mit der Tür ins Haus zu fallen | ZEIT ONLINE

Wir haben ka Zeit so schauts aus weil Weihnachtn steht vor der Tür. Da will kanner ala sein.. Am besten glei gestern treffen gleich zuhause wenns geht man möcht Momente die ma eh net versäumen kann nachholen. Ma will beim ersten Date gleich mit de Koffer zsamm ziehn und gemeinsam kochen Den Menschen schon beurteilen bevor ma ihn gesehen hat. Ihm keine Chance zu geben sich persönlich vorzustellen Chill wir haben alle Zeit der Welt Natürlich sucht man z. B eine Person mit ähnlichen Interessen.

Treffen noch nicht gut kennen.

Da gebe ich dir Recht. Auch ich musste diese Erfahrung machen. Wenn er sich so um sue bemühen würde, wie um die neue Flamme, könnte er seine Ehe- Beziehung retten! Das mit dem Verstehen ist so eine Sache. Viele Menschen trauen sich nicht ehrlich zu sein und geben daher falsche Signale. Beziehungen sind halt nicht einfach aber dennoch lohnenswert.

Missverständnisse beim Kennenlernen: Hilfe aus der Community

Ja, sofern die Chemie oder sonstige Sympathiewerte grundlegend nicht vorhanden sind, dann ist es natürlich positiv dies frühzeitig demjenigen zu sagen. Aber bei meinem Fall ging es ledigilich um das Thema Freundschaft und man verstand sich bei den Treffen gut und auch zwischen den beiden Treffen. Eine "Klammerung" fand nicht statt.


  • Diskussion!
  • Ruhig angehen lassen - Unsicherheiten vermeiden.
  • Bildrechte auf dieser Seite.
  • Mann kennenlernen – mit welchen Fehlern sich Frauen selbst schaden - Frauenpanorama.
  • Daher war ich umso mehr verwundert und ja - doch enttäuscht. Wenn du, wie postuliert, dir wirklich Zeit lassen würdest beim Kennenlernen, dann wärst du nach so einer kurzen Zeit doch nicht enttäuscht? Ja, ich finde 2 Treffen schon wenig um sich ein Urteil von jemanden bilden zu können, zumal die Treffen ansich unterhaltsam waren und auch zwischen den beiden Treffen ein reger Austausch war. Jeder hat Erwartungen und erlebt Enttäuschungen.

    Jetzt mitmachen

    Weder noch. Nur genervt? Solltest vielleicht etwas für deine Nerven tun.